Arbeitsplatzbrille

Displays und Screens, wohin deine Augen schauen. Schon bei geringer Sehschwäche kann eine Arbeitsplatzbrille hier einen super Job für dich machen: Sie entlastet deine Augen und rettet dich vor einem steifem Nacken.

Individuelle Eyewear für Arbeit und Business


Ähnlich wie Gleitsichtbrillen hat eine Arbeitsplatzbrille unterschiedliche Sehbereiche – der Fokus liegt jedoch auf deinem Arbeitsalltag. Deswegen unsere erste Frage: Was machst du beruflich? Ein Architekt benötigt eine andere Sehunterstützung als eine Ärztin oder ein Sachbearbeiter. Mit modernen Arbeitsplatzgläsern können wir dir die Sichtbereiche bequem und komfortabel gestalten, damit du gezielt die Sehunterstützung dort bekommst, wo du sie benötigt. Am Bildschirm, beim Lesen von Dokumenten, im Meeting, im OP. Nur so kannst du mit deiner Brille dauerhaft entspannt arbeiten. Kein Stirnrunzeln mehr oder der Kopf im Nacken, denn du siehst mit natürlicher Körperhaltung das scharf, was in deinem Blickfeld liegt. Bei medizinischer Verordnung erhältst du eventuell von deinem Arbeitgeber einen Zuschuss zu den Kosten deiner Arbeitsplatzbrille.