Refraktion –
unsere optometrische Augenmessung


Die optometrische Augenmessung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese. Gemeinsam mit dir erstellen wir dein persönliches Sehprofil. Um für dich die richtigen Brillen oder Kontaktlinsen anfertigen zu können. Die optometrische Augenmessung gibt Aufschluss über die Leistungsfähigkeit, die notwenige Unterstützung und die sinnvolle Entlastung deiner Augen. Wir ermitteln deine Dioptrien auf hundertstel genau mit hochmoderner Technik, in diesem Falle mit dem Visionix120+. So erhalten wir die richtige Korrektur für den Sehfehler deiner Augen.


Im Anschluß finden wir gemeinsam mit dir ausführlich die subjektiv angenehmsten Sehwerte, denn der geometrische Sehfehler des Auges muss nicht deiner Wohlfühlbrille entsprechen.

Insbesondere das ideale Zusammenspiel beider Augen in allen Sehentfernungen trägt zur schnellen Eingewöhnung mit bestem Wohlbefinden bei. So erhält du detaillierte Informationen zum Stereosehen unter monokularen und binokularen Bedingungen, zur individuellen Leistungsfähigkeit des rechten und des linken Auges, zur maximalen Akkomodation und damit einhergehender Ermüdung wenn dein täglicher Akkomodationsbedarf die verfügbaren Reserven zu schnell aufbraucht. Eine Akkomodationsentlastung ist immer dann sinnvoll, wenn sie sich zeigt. Leider zeigt diese Ermüdung sich nicht immer offensichtlich durch Müdigkeit oder verschwommenes Sehen, sondern oftmals auch als sogenannte asthenopische Beschwerden in Form von roten Augen, trockenen Augen, sandigen Augen oder tränenden Augen. Ja, ein trockenes Auge tränt häufig, und kann eine Folge einer falschen oder veränderten Sehstärke sein. Ebenso können Nackenbeschwerden oder Kopfschmerzen einhergehend mit Konzentrationsschwierigkeiten als asthenopische Beschwerden auftreten und in Kopfschiefhaltungen oder Zwangshaltungen enden.

Es ist so schön, entspannt und mit guter Laune die Arbeit niederzulegen und den Feierabend zu genießen.

Dies beginnt regelmäßig bei einer aktuellen optometrischen Augenprüfung. Denn nur wenn deine Sehhilfen deine individuelle Leistungsfähigkeit gezielt und mit dem richtigen Glasdesign unterstützt, bist du in jeder Lebenslage bestmöglich versorgt. Sollte dein binokularer Status und die aktuelle Versorgung ideal zusammenpassen, so ist das ebenfalls eine gute Nachricht und du weisst, alles ist auf dem besten Stand. Außerdem hast du die Möglichkeit ohne anfallende Kosten eine Sehcheck / Sehtest durchzuführen. Dabei handelt es sich um eine computergesteuerte Messung ohne subjektiven Seheindruck, die für dich kostenfrei ist.